Forschung und Entwicklung

Die Basis zu neuen Nova Swiss® Produkten schaffen wir durch die stetige Vertiefung unseres Know-hows.

Zu den Aufgaben gehört neben komplexen Berechnungen auch die Beurteilung geeigneter Materialien und Herstellverfahren. Daher betreiben wir in unserem nach dem neusten Stand der Technik ausgerüsteten Materiallabor eine ergebnisorientierte Werkstoffanalytik.

Um höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht zu werden, sorgen wir ständig dafür, dass alle Nova Swiss® Produkte die neusten Anforderungen der Märkte und deren gesetzlichen Auflagen erfüllen. Wir nehmen unsere Aufgaben ernst: Neuentwicklungen, Forschung und Entwicklung, Analysen und Tests von Materialien und Beschichtungen, kontinuierliche Verbesserung, Qualitätssicherung.

Forschung
Forschungsarbeit

Die Nova Swiss® Produktprüfung

Um immer höchste Qualitätsansprüche einzuhalten, sichern wir Berechnungen zusätzlich auf unserer hausinternen Schwelldruckanlage ab. Für pulsierende Drücke bis 4000 bar werden beispielsweise dynamische Dauerfestigkeitstests druckbelasteter Komponenten wie Einspritzleitungen und Common-Rail-Druckleitungssystemen durchgeführt. Somit liegen innerhalb kürzester Zeit wichtige Erkenntnisse über die Funktionsfähigkeit und Lebenserwartung von Bauteilen vor.

Produkte werden grundsätzlich vor der Herstellung virtuell überprüft. Je früher geometrische Randbedingungen, Kräfte und Drücke, Kinematik und Werkstoffe in ein Produktkonzept samt seiner vorgesehenen Funktionalität geprüft werden können, desto besser. Denn weniger oder bestenfalls gar keine Umwege und kürzere Entwicklungszeiten führen zu niedrigeren Kosten. Mit modernsten CAD- und FEM-Werkzeugen prüfen wir die konstruktive Auslegung der Bauteile und Produkte. So erkennen wir allfällige Probleme schon in den ersten Phasen und können direkt und umgehend darauf einwirken.

Produktprüfung bei NovaSwiss
Produktprüfung bei NovaSwiss

Produktion

Die Herstellung aller Komponenten erfolgt in eigenen Werken sowie bei spezialisierten Lieferanten auf modernen, für die jeweiligen Prozesse hervorragend geeigneten und gut gepflegten Maschinen und Anlagen. Das garantiert auf der ganzen Linie eine einwandfreie, termingerechte Fertigung unserer hochwertigen Produkte.

Die Herstellung der Komponenten
spezialisierte Lieferanten
Freude bei der Herstellung
produzierte Komponente

Ansprechpartner

Nova Swiss® Schweiz

Vogelsangstrasse 24
8307 Effretikon
Schweiz

  • Samuel Wildhaber (Head of Business Unit Engine Components

    Samuel Wildhaber
    Head of Business Unit Engine Components & High-Pressure
    Tel: +41 52 354 16 58
    Fax: +41 52 354 16 05
    samuel.wildhaber@novaswiss.com

  • Robert Demuth (Key Account Manager Engine Components)

    Robert Demuth
    Key Account Manager Engine Components
    Tel: +41 52 354 16 69
    Fax: +41 52 354 16 05
    robert.demuth@novaswiss.com

  • Marco Schade (Chief Executive Officer)

    Marco Schade
    Chief Executive Officer
    Tel: +41 52 354 16 10
    Fax: +41 52 354 16 05
    marco.schade@novaswiss.com

Nova Swiss® China

Unit 6, 12/F, Prosperity Millennia Plaza,
663 King's Road, North Point,
Hongkong