Standardsysteme

Nova Swiss®-Standardsysteme

mit umfassenden Dienstleistungen

Die Nova Werke AG entwickelt und produziert exakt auf Kundenspezifikationen abgestimmte Hochdrucksysteme. Dazu gehören auch umfassende Dienstleistungen wie die Unterstützung bei Installationen vor Ort, Inbetriebnahmen oder Anwenderschulungen und Servicearbeiten.

Durch einen Wartungsvertrag schützen Sie Ihre Investitionen, verlängern Sie die Lebensdauer der Anlagen und haben die beruhigende Gewissheit, dass alle Anforderungen rund um die Sicherheit jederzeit erfüllt sind.

Membran­kompressoren

Nova Swiss®-Membrankompressoren sind besonders für die Kompression von Reinstgasen geeignet.

Der Kompressionsraum ist vom Kurbeltrieb durch Doppelmembranen abgetrennt, wodurch eine Verunreinigung des Gases durch Öl verhindert wird. Die mit dem Medium in Kontakt kommenden Teile werden aus korrosionsbeständigem Stahl gefertigt. Der Kompressor zeichnet sich durch eine hohe Verlässlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und einen geringen Wartungsaufwand aus. Der Kompressor ist Öl-seitig vor Überdruck geschützt. Sonderausführungen für Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2) sind ebenfalls erhältlich. Der Kompressor ist mit einem Membranbruchmelder ausgestattet.

Membrankompressoren

Gasdosieranlagen

Generelle Beschreibung

Gasdosieranlagen dienen der Einblasung von Gasen zum Schäumen von Kunstoffen. Die Nova Swiss® Technologie ermöglicht eine hochpräzise Gasbeimischung unter geregeltem Druck. Mit dem Servomotor wird die Druckregulierung auf höchstem Niveau, optimal für die jeweilige Anwendung, sichergestellt.

Damit steht die Anlage für höchste Präzision des Injektionsprozesses und stellt die exakte Gaszumessung bei gefordertem Druck sicher.

Vorteile der Nova Swiss® Gasdosieranlage

  • Hohe Durchflussraten
  • Höchste Druckgenauigkeit
  • Tiefe Unterhaltskosten
  • Kein tägliches Nachregulieren notwendig
  • Schnelleres Starten nach Unterbrechungen. Dadurch weniger Ausschuss beim Startvorgang.
  • Keine Druckluftversorgung notwendig.
  • Kontaminationsfreie Gase dank der Membrantechnologie.

Die Nova Swiss®-Gasdosieranlage benötigt keine komprimierte Luft wie bei einem pneumatischem Verstärker.

Mit der integrierten Schmiereinheit kann die Anlage auf sehr tiefer Drehzahl betrieben werden, was die Bemessung von Kleinstmengen ermöglicht

Gasdosieranlagen

Anwendung

Aufschäumen von Kunststoffen, z.B. zur Isolation von Koaxialkabeln mit Stickstoff (N2) oder Kohlendioxid (CO2).

Handpumpensysteme

Die Nova Swiss®-Handpumpe mit Spindelantrieb eignet sich besonders gut als Druckerzeuger für kleinere Hochdrucksysteme. Sie passt zu Anwendungen, in denen alle gebräuchlichen Hochdruckmedien, einschliesslich derer mit geringer Viskosität, eingesetzt werden. Diese Pumpe kann an jedem Ort unabhängig von einer Druckluft- oder Stromversorgung verwendet werden. Die Feingewindespindel erlaubt die Feineinstellung auf den gewünschten Druck. Der Betrieb wird durch drei lange Antriebshebelarme erleichtert. Die Spindel sitzt drehungsfrei und verlängert dadurch die Langlebigkeit der Dichtung um ein beträchtliches Mass.

Handpumpensysteme

Druckerzeuger

Mit der standardisierten Druckversorgungseinheit (Dosierungssystem) der Nova Werke AG kann der Druck äusserst präzise eingestellt werden. Nova Swiss® Druckversorgereinheiten sind modular aufgebaut und in drei Stufen erhältlich: 3'000 bar für Gase und 7‘000 bis 14‘000 bar für Flüssigkeiten, auf Anfrage sind kundenspezifische Anpassungen möglich.

  • Einstellbarer Druck
  • Ausgang bis zu 3'000, 7‘000 und 14‘000 bar
  • Reinstgasverdichtung: N2, He und Ar für industrielle Anwendungen und Prüfstände
  • Flüssigkeitsverdichtung für z.B. Berstdruckprüfung und Autofrettage
Druckerzeuger

Luftbetriebene Hochdruckpumpe

Die Nova Swiss® luftbetriebene Hochdruckpumpe ist für Drücke von 4'000 oder 7'000 bar und Flüssigkeiten geeignet.

Vorteile

  • Einfache Bedienung und Wartung
  • Es wird keine Luft benötigt, um den Druck zu halten
  • Automatische Leckkompensation auf der Hochdruckseite
  • Kleinere Grössen und kostengünstig für sehr hohe Hochdruckanwendungen


Anwendungsbereiche

  • Isostatisches Pressen (Nahrungsmittelverarbeitung, Pulververdichtung etc.)
  • Alle flüssigen Hochdruckanwendungen bis zu 7'000 bar

Technische Daten

  • Medium: Flüssigkeiten
  • Mediumtemperatur: von + 5 °C bis + 40 °C
  • Material in Kontakt mit Medium: Edelstahl
  • Verschraubungen: 4E
  • Luftdruckversorgung: von 1.6 bis 6.5 bar
  • Flüssigkeitsdruckregelung durch einen Regler seitens des pneumatischen Luftantriebs
  • Automatisches Anhalten am Einstelldruck
Luftbetriebene Hochdruckpumpe

Hochdruck-Wärmetauscher

Die Wärmetauscher der Hochdruck-Serie sind besonders für extrem hohe Betriebsdrücke von bis zu 20.000 PSI /1380 bar ausgelegt und werden nach kundenspezifischen Bedürfnissen und Wünschen gefertigt. Die Fertigung der Hochdruckwärmetauscher ist ASME oder PED konform. Sonderabnahmen und Richtlinien können nach Absprache erfüllt werden. Somit bieten die Wärmetauscher der Nova Swiss® Hochdruck-Serie unseren anspruchsvollen Kunden die Möglichkeit Ihre Flüssigkeiten und Gase, auch Wasserstoff, zu kühlen oder zu erwärmen, ohne die Betriebsdrücke senken zu müssen.

Hochdruck-Wärmetauscher

Magnetventile

Das Nova Swiss® Koaxialventil ist ein Magnetventil, das sich für Anwendungen in komplexen Systemen und in schwieriger Umgebung vorzüglich eignet.

  • Es besteht vollständig aus rostfreiem Material und ist für die Anwendung unter schwierigsten Einsatzbedingungen (inklusiv Salzsprühnebel) geeignet.
  • Seine besondere Konzeption garantiert hohe Gasdichtheit.
  • Der kleine Platzbedarf und das geringe Gewicht ermöglichen ein breit gefächertes Anwendungsgebiet.
Magnetventile für Schaltzeiten

Dienstleistungen

Ansprechpartner Hochdrucktechnik

Nova Swiss® Schweiz

  • Samuel Wildhaber (Head of Business Unit Engine Components

    Samuel Wildhaber
    Head of Business Unit Engine Components & High-Pressure
    Tel: +41 52 354 16 58
    Fax: +41 52 354 16 05
    samuel.wildhaber@novaswiss.com

  • Roberto Escobar (Key-Account Manager Highpressure Technology)

    Roberto Escobar
    Key-Account Manager Highpressure Technology
    Tel: +41 52 354 16 37
    Fax: +41 52 354 16 88
    roberto.escobar@novaswiss.com

  • Marco Schade (Chief Executive Officer)

    Marco Schade
    Chief Executive Officer
    Tel: +41 52 354 16 10
    Fax: +41 52 354 16 05
    marco.schade@novaswiss.com

  • Blerim Asani
    Sales / Export Administrator
    Tel: +41 52 354 16 23
    Fax: +41 52 354 16 88
    hpsales@novaswiss.com

  • Liliane Vogler
    Sales / Export Administrator
    Tel: +41 52 354 16 62
    Fax: +41 52 354 16 88
    hpsales@novaswiss.com

Nova Swiss® Frankreich

Nova Swiss S.à.r.l.
31. Rue Denis Papin
F-77240 Cesson
Tél: +33 164 41 18 48

  • Didier Cottin (CEO NOVA SWISS S.à.r.l. France)

    Didier Cottin
    CEO NOVA SWISS S.à.r.l. France
    Tel: +33 1 64 41 18 48
    Fax: +33 1 60 63 80 92
    d.cottin@novaswiss.fr

  • Hervé Leclaire
    Sales Manager
    Tel: +33 1 64 41 18 48
    Fax: +33 1 60 63 80 92
    h.leclaire@novaswiss.fr

Nova Swiss® Deutschland

NOVA Werke Deutschland GmbH
Sölderstrasse 107
Postfach 420128
D-44289 Dortmund
Tel: +49 231 42 577 810

  • Rudolf Strach (CEO NOVA Werke Deutschland GmbH)

    Rudolf Strach
    CEO NOVA Werke Deutschland GmbH
    Tel: +49 231 42 577 811
    Fax: +49 231 42 577 813
    rudolf.strach@novaswiss.com

  • Nicole Henneken
    Sales Administrator
    Tel: +49 231 42 577 812
    Fax: +49 231 42 577 813
    nicole.henneken@novaswiss.com

Nova Swiss® China

Nova Werke China Co. Ltd.
Unit 6, 12/F, Prosperity Millennia Plaza,
663 King's Road, North Point,
Hongkong