Oberflächen­technik

Die gesteigerte Lebensdauer bei Maschinen und Teilen sowie ökonomische und ökologische Aspekte zwingen die Industrie immer mehr, Oberflächen­eigenschaften zu verbessern und weiterzuentwickeln. Mit den Verfahren des Thermischen Spritzens lassen sich ohne Veränderung des Grundwerkstoffs äusserst verschleiss- und korrosionsfeste Schichten nach Mass auftragen.

Oberfächentechnik
Oberfächentechnik
Oberfächentechnik
Oberfächentechnik

Thermisches Spritzen

Die Verfahren des Thermischen Spritzens bieten innerhalb der modernen Oberflächentechnologien vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Thermische Spritzen

Metallografielabor zur Untersuchung der Mikrostruktur

Im hauseigenen, modern eingerichteten Metallografie-Labor kann die Schichtqualität direkt am Querschliff beurteilt werden.

Metallographielabor

Tribologie

Verschleiss- und Reibungsmessung bei NOVA SWISS®

Tribologie

Beratung

Als einer unserer höchsten Werte haben wir nicht nur drei gleichartige Säulen in der CMT, sondern bieten zusammen mit unserem vereinten Know-how auch Beratungsdienste an

Beratung

Ansprechpartner

  • Dr. Stephan Siegmann (Manager Division Surface Technology / Sales, Member of the Executive Management)

    Dr. Stephan Siegmann
    Manager Division Surface Technology / Sales, Member of the Executive Management
    Tel: +41 52 354 16 07
    Fax: +41 52 354 16 91
    stephan.siegmann@novaswiss.com

  • Rolf Wotke
    Account Manager Surface Technology
    Tel: +49 1577 289 3866
    Fax: +49 231 42 577 813
    rolf.wotke@novaswiss.com

  • Marco Schade (Chief Executive Officer)

    Marco Schade
    Chief Executive Officer
    Tel: +41 52 354 16 10
    Fax: +41 52 354 16 05
    marco.schade@novaswiss.com