Produkte für die Oberflächen­beschichtung von Nova Swiss

Nova Swiss bietet kundenspezifische Verfahren und Lösungen an, die speziell auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Diese umfassen eine breite Palette an Lösungen, die für unterschiedlichste Belastungen und Umwelteinflüsse geeignet sind. Nova Swiss unterteilt die Oberflächentechnik in Polymerbeschichtung und thermisches Spritzen.

Thermisches Spritzen

Die Verfahren des Thermischen Spritzens verändern die physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften von Oberflächen, unabhängig vom verwendeten Grundwerkstoff.

Schichten aus hochschmelzenden Metallen oder Keramiken wirken als Verschleiss- und Korrosionsschutz, sind thermisch und/oder elektrisch leitend oder isolierend

Polymerbeschichtung

Sprühbare Elastomerbeschichtungen zur Lösung von Erosions-, Korrosions-, Kavitations- und Abrasionsproblemen.

Diese Beschichtung verlängert die Lebensdauer von Stahl, Kunststoffen, Beton und vielen anderen Werkstoffen indem es zerstörerische kinetische Energieeinwirkungen wie Gummi abpuffert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ist Ihr Bauteil einer mechanischen Verschleiss­wirkung ausgesetzt?
Ist Ihr Bauteil einer chemischen Belastung ausgesetzt (flüssig, gasförmig, fest)?
Ist Ihr Bauteil einer thermischen Belastung von mehr als 120 °C ausgesetzt?

Ihr Ansprechpartner für die Oberflächentechnik

Willi Seiler
Key Account Manager
Tel: +41 52 354 1622
willi.seiler@novaswiss.com