Information Armaturenrevision der Nova Werke AG

 

Das Marktumfeld in unserer Produktlinie Armaturenrevision hat sich im Laufe der Zeit verändert. Unsere Serviceleistungen mit spezialisierten Fachkräften sind nicht mehr ausreichend gefragt. Armaturen werden immer häufiger ersetzt und nicht mehr revidiert. Nach Einschätzung des Schweizer Marktes sind wir zum Schluss gekommen, diese Dienstleistungen nicht mehr anzubieten und uns auf die Weiterentwicklung der Bereiche Oberflächentechnik, Hochdrucktechnik und Dieselkomponenten zu fokussieren und unsere Fachkräfte dort einzusetzen.


Der Bereich Armaturenrevision wird in einer Übergangsphase bis Ende 3. Quartal 2019 kontrolliert und strukturiert geschlossen und die bestehenden Aufträge vertragsgerecht abgearbeitet. Nach diesem Zeitraum können wir keine Aufträge mehr annehmen. Bei der Organisation der Übergangsphase stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite und sichern Ihnen eine einwandfreie Abwicklung Ihrer bestehenden Aufträge zu.

 
Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf die Kompetenz unserer Produktlinie Oberflächentechnik in der Veredelung von Armaturen und anderen Anlagenkomponenten zur Steigerung der Lebensdauer hinweisen. Einen ersten Überblick über unser Angebot, angefangen vom Tribologie-Labor bis hin zur fertigen Beschichtung für höchste Ansprüche, verschafft Ihnen die beiliegende Broschüre. Gerne zeigen wir Ihnen entsprechende Möglichkeiten und deren Mehrwert in einem persönlichen Gespräch auf.


Wir bitten Sie um Verständnis für unsere Entscheidung und bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Gasic gerne zur Verfügung.