What makes you super isNova

Ausgezeichnete Unternehmen brauchen hervorragende Entwicklungs­partner, für das, was ist und für das, was noch sein wird. Mit Pionier­geist und Anpassungs­fähigkeit arbeitet Nova Swiss an zukunfts­fähigen Lösungen für Ihre Produkte. Die Zukunft ist neu — die Zukunft ist nova. Gehen Sie mit uns auf den Weg in die Zukunft. 

Komplex wie eine Koralle

Komponenten für Diesel- und Gasmotoren

Die Natur ist in der Lage hochkomplexe Röhrensysteme zu bilden. Korallenriffe zeigen eine endlose Vielfalt von Formen. Diesem natürlichen Vorbild folgend realisiert auch Nova Swiss komplex geformte Bauteile für Diesel- und Gasmotoren
in höchster Qualität.

Dieselkomponenten

Wirkungsvoll wie die Natur

Hochdrucktechnik

Auch in der Natur kommt Hochdruck vor. So erzeugen beispielsweise Pistolenkrebse mit ihren Scheren eine Kavitationsblase mit enorm hohem Druck. Diesen «Wasserstoss» benutzen Sie zum Betäuben ihrer Beute. So wirkungsvoll wie diese natürlichen Werkzeuge ist auch die Hochdrucktechnologie von Nova Swiss.

Pistolenkrebs

Facettenreich wie Kieselalgen

Oberflächentechnologie

Mit ihrem mehrschichtigen Aufbau stehen Diatomeen Pate für Nova Swiss Surface Technology. Sie bestehen zu einem Grossteil aus Silizium, ein wichtiges Material in Zukunftstechnologien und Bestandteil technischer Keramiken. Unsere metallischen und keramischen Beschichtungen schützen Bauteile zuverlässig vor Verschleiss und Korrosion.

Oberflächentechnik

Forschung und Entwicklung

Wie die Evolution, ist auch Forschung und Entwicklung ein fortwährender Veränderungsprozess. Sich aktuellen Situationen anzupassen und neue Ansätze zu verfolgen macht ein Unternehmen zukunftsfähig. Die Basis für ausgereifte, neue sowie optimierte Produkte schaffen wir durch die stetige Vertiefung unseres Know-hows. Zu unseren Aufgaben gehört neben komplexen Berechnungen auch die Beurteilung geeigneter Materialien und Herstellverfahren.

Aktuelles

Nova Werke AG an der Hydrogen-Online-Konferenz 2020

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am 8. Oktober 2020 an der Hydrogen-Online-Konferenz teilnehmen werden.

Kundeninformation COVID 19

Bitte beachten Sie beiliegendes Informationsschreiben unserer Geschäftsleitung.

Additive Fertigung für die Mobilität der Zukunft

Nova Werke AG hat zusammen mit inspire und ETH Zürich eine neue Generation von Hochdruckventilen für Wasserstofftankstellen entwickelt. Die Integration von Intelligenz in das Ventil wird zukünftige IoT und Industrie 4.0-Netzwerke ermöglichen.

Nova Swiss - Technologie auf Weltreise

Seit Sommer fährt der Energy Observer um die Welt. Der Katamaran wird mit Solar-, Windenergie und Wasserstoff angetrieben und soll auf seiner sechs Jahre dauernden Reise über erneuerbare Energien informieren sowie nachhaltige Technologie und deren Potenzial aufzeigen.